2. Rennwochenende

Das zweite Rennwochenende ist vorüber. Trotz widriger Umstände, wie Regen und Schnee, hat Sophia gut performt. Das erste Rennen beendete sie auf Position 9. Denn durch kleine Probleme mit der roten Flagge im ersten Qualifying, musste sie von hinten starten. Im zweiten Rennen kam sie dann, trotz Nässe, in Fahrt und fuhr auf Platz 5 ins Ziel. Gegen Ende hatte Sophia ein gutes Tempo drauf. Eine Chance auf das Podium bestand. Schade, dass das dritte Rennen wegen Regens ausfiel. Wahrscheinlich wird es aber später in der Saison nachgeholt. Wir haben auf jeden Fall Lust auf mehr. Das nächste Wiedersehen gibt es schon Anfang Juli in Budapest!

The second race weekend is over. Sophia performed well,
despite adverse circumstances like rain and snow. She finished the first race in 9th position because of some issues with the red flag in the first qualifying. In the 2nd race she got going despite wet conditions and finished 5th position. At the end Sophia had a very good speed. There was a chance of the podium. Too bad that the 3rd race was cancelled because of rain. But it will probably be made up later in the season. We’re definitely in the mood for more. The next race will be in Budapest at the beginning of July!