Sophia Flörsch bei Markus Lanz

„Ich weiß alles noch von dem Unfall. Also Ich weiß, dass ich den Fahrer vor mir überholen wollte, der weit vor dem Bremspunkt verzögert hat, ich genau in dem Moment rausgefahren bin und dadurch meine zwei linken Reifen verloren habe. Und ab da bist du dann Passagier im Auto – hab dann eigentlich nur noch auf die Mauer gewartet, hab gebremst, was man einfach normal tut wenn man nen Unfall hat, und bin dann abgehoben, da da so erhöhte Kerbs sind in der kurve, und bin dann erst eben in den Zaun und dann in das Pressehaus.“

„Da für mich der Unfall nicht so schlimm war […] freue ich mich eigentlich nur wieder im Auto sitzen zu können.“

Die gesamte Sendung mit Sophia Flörsch bei Markus Lanz sehen sie hier

Wir freuen uns Sophia Flörsch wieder so zu sehen und drücken die Daumen, dass sie bald wieder angreifen kann. Unsere Unterstützung in allen Belangen ist ihr auf jeden Fall sicher.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.